Grosses Herbst-Themenparcours Event-Rennen

Absolviere die drei Parcours, Milch in die Käserei liefern, zwei Paloxen Obst bei der Landi abliefern, den Acker pflügen in der schnellsten Zeit. Die drei Zeiten werden zu einer Gesamtzeit addiert. Der Schnellste ist der Gewinner!

Start am 15. September 2019 zu den jeweiligen Öffnungszeiten des Museums. Der Event endet am 3. November 2019. Während dieser Zeit kannst du deine Zeit immer wieder verbessern.

Anmeldung direkt im Museum, wo du weitere Infos erhälst!

 

Themenparcours

Zeit für «Heuet»

Das Gras ist getrocknet. Die gepressten Heuballen bereit um mit dem Frontlader diese auf das automatische Förderband zu heben, den Ladewagen zu füllen und anschliessend in die Scheune zu bringen.

 

Käserei

Die Käserei braucht dringend frische Milch um neuen Käse herzustellen.
Die Lieferung erfolgt umgehend.

 

Schweizer Obst!

Die Obsternte hat begonnen. Die Äpfel gepflückt und in Paloxen gefüllt. Nun muss die Lieferung direkt zur Landi gebracht werden. 

So etwa für den Themenparcours Schweizer Obst aus IP-Produktion. 

 

Ackerbau!

Bald beginnt die Aussaat des Getreides. Der Acker muss gepflügt werden damit gesät werden kann.
Mit dem Traktor und dem grossen Pflug den Acker pflügen. Dann mit dem Gruber die Furchen ziehen und anschliessend die Saat ausstreuen.

 

Fahrt in die Kiesgrube gesandt!

Fahrt in die Kiesgrube mit dem Scania um Kies zu holen.

Chinderschloss 2019

Das grosse Burgdorfer Kinderfest steigt am Sonntag, 16. Juni von 11 bis 16 Uhr auf der Gebrüder-Schnell Terrasse

Wenige Meter neben der Gebrüder-Schnell Terrasse lädt das Miniatur Bauerndorf samt ferngesteuerten Traktoren zum spielen ein. Ein Riesenspass für die Kids und erst noch lehrreich. Der Besuch ist im Eintrittspreis des Chinderschloss inbegriffen!

Unsere Schulreise

Miniatur Museum "mys Ämmital" belebt die Burgdorfer Altstadt...!
Tolle Schüler und eine super Lehrerin wie man es sich wünscht aus Trubschachen. Herzlichen Dank Fransziska Burkhard.

Eröffnung

Wunderbare Eröffnungsfeier der einzigartigen Miniatur Emmental Erlebeniswelt vom Künstler Pierre Mettraux in Burgdorf.

Grosses Interesse am kleinen Dorf: Kaum war "Mys Ämmital" von Pierre Mettraux heute Nachmittag eröffnet, bildet sich vor dem Austellungslokal an der Schmiedengasse 19 eine Traube von jüngeren und älteren Gwundernasen.

"Faszinierend", "wunderschön", "einzigartig": Das sagten sehr viele Besucherinnen und Besucher über die schweizweit einzigartige neue Attraktion in der Burgdorfer Oberstadt.